Das gleiche Recht auf Bildung?
Schulentwicklung in Bremen seit 1945
 
Herausgeber:
Schulgeschichtliche Sammlung Bremen u. a.
Verlag:
H. M. Hauschild, Bremen 1994, 103 S.
Preis: 6,20 €:
 
Bezugsquelle:
Schulmuseum Bremen e.V.
Inhaltsverzeichnis
 
Einleitung
 
Jürgen Burger
Ansprüche und Widersprüche der Bremer Schulentwicklung seit 1945
 
Hermann Stichweh
„Fehlen wegen Schuhmangels"
Lebensbedingungen von Schulkindern in der Nachkriegszeit
 
Hermann Stichweh
„Licht und Luft", „Schulpaläste" und „Kasernen"
Schulbau seit 1945
 
Wilhelm Quante
Zur Lehrerbildung 1945 bis 1993
 
Rudolf Geisler
Vom Stummfilm zu Multimedia
Zur Geschichte der Medienarbeit
 
Hans-Jürgen Hübner
Gemeinsamkeitsgefühl im Zusammenleben
Schullandheime ergänzen Schule
 
Heinrich Schulte am Hülse
Die für alle Kinder verbindliche sechsjährige Grundschule - eine Episode
 
Gerhard Bolwin
Pionierarbeit für ein neues Schulmodell
Die Heinrich-Heine-Schule in Bremerhaven
 
Horst von Hassel
Sieger mit Blessuren Die KMK-Vereinbarung zur Anerkennung von Gesamtschulabschlüssen
 
Reiner Ubbelohde
Staatsschulreform von unten
Die Gesamtschule Mitte 5
 
Annelene von Schönfeldt
Der Kampf um den Erhalt des Kippenberg-Gymnasiums
Ein Beitrag aus der Sicht der bildungspolitischen Sprecherin der F.D.P.-Fraktion
 
Ulrich Kaschner
Die Schulgesetzentwicklung seit 1972
 
Hartwig Neuert
„Senator Thape merkt nicht, daß er auf einem Pulverfaß residiert"
Die Gesamtschülervertretung in den 70er Jahren
 
„Elternarbeit ist politische Arbeit"
Interview mit Marianne Isenberg, 1. Sprecherin des Zentralelternbeirats
 
Bettina Bohlmann, Stephanie Sura
Die Entwicklung der Koedukation
 
Margareta Brauer-Schröder
Vom „Stoffplan" zum Curriculum der 70er Jahre
 
Wolff Fleischer-Bickmann
Herausforderungen an die Lernplanung in den 90er Jahren
 
Hannelore Arzt-Hahn
„Gibt es denn hier jemanden, der diese Arbeit machen würde?"
Gemeinsame Erziehung behinderter und nichtbehinderter Kinder
 
Hermann Stichweh
Familienergänzende Betreuungsmaßnahmen
Das Beispiel Andernacher Straße
 
Hellmut Lutz
Kinder aus aller Welt
Ausländische Schülerinnen und Schüler
in den Schulen des Landes Bremen